Der Hahn im Korb

„Na, Winston?“ Die morgendliche Begrüßung, nachdem er seinen Namen bekommen hat - und ja, natürlich wird er „Winston“ gerufen;-)

Ein so knuffiger und liebenswerter Hahn im Korb - unglaublich anhänglich und schmusig und doch mit sehr viel Temperament ausgestattet. Welches er jetzt in Berlin zeigen darf, denn ihn verschlägt es von „Jwd“, wie die Berliner zu sagen pflegen, nun direkt in die Hauptsadt.